mesics bildet aus

Sportmedizinische Weiterbildung auf Langeoog

15.06.2016

Auch in 2016 betreute mesics erneut die sportmedizinische Weiterbildungsveranstaltung auf Langeoog unter der Leitung von Prof. Dr. Buhmann und Dr. Bauer. Gemeinsam mit Peter Dohmann von CCB Herzwerk wurden die Teilnehmer in die Grundlagen der Laktatdiagnostik und Spiroergometrie eingewiesen.

Joachim Magera von mesics führte das mobile Spiroergometriesystem K5 von COSMED vor.